Verlag > Technische Sicherheit > Aktuell
   

News

07.03.2019

Feuer und Flamme für den Brandschutz

Brandschutz, Welterbe, Kommunikation: Unter diesem Motto lädt der Deutsche Schüttgut-Industrie Verband seine Mitglieder am 20. März 2019 zu einem Besuch der Fagus GreCon im UNESCO-Weltkulturerbe Fagus-Werk ins niedersächsische Alsfeld.

Auf dem Programm stehen neben einem intensiven Blick hinter die Kulissen des Gastgebers und Verbandsmitglieds Fagus GreCon am Vormittag einige Fachvorträge zu Brand- und Explosionsschutz.

Bereits am Vortag treffen sich die Teilnehmer in Einbeck. In der Stadt, von der das Bockbier seinen Namen hat, erleben die Teilnehmer den PS-Speicher, eine Oldtimer-Ausstellung auf rund 5000 Quadratmetern in einem denkmalgeschützten ehemaligen Kornspeicher.

Tom Henning, Präsident des DSIV, sagt dazu: „Ich freue mich besonders auf den Besuch der Fagus-Werke, weil das heutige Weltkulturerbe das erste Projekt des Architekten und Bauhaus-Gründers Walter Gropius war. Wie Fagus GreCon wegweisende Industrie-Architektur bewahrt und gleichzeitig innovativ und erfolgreich bleibt, wird sicher eines unserer vielen Themen bei diesem Treffen sein.“

Weitere Informationen, Nachrichten, Termine sowie die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es auf der Website des Verbandes unter www.dsiv.org.




IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2019