Verlag > Technische Sicherheit > Aktuell
   

News

04.12.2018

Erfolgreich Standzeiten verlängert und Produktionssicherheit verbessert

19.000 Mitarbeiter, 4,2 Milliarden Euro Umsatz und mit Standorten in über 60 Ländern weltweit präsent: Voith gehört zu den großen Familienunternehmen Europas. Am Standort Crailsheim sorgt der Bereich Voith Turbo mit der Entwicklung von Antriebskomponenten wie Getrieben und Kupplungen dafür, dass tagtäglich Millionen von Menschen, Gütern und Maschinen zuverlässig bewegt und Kräfte auch unter extremen Bedingungen in kontrollierte Bewegungen übertragen werden.
Seit 2017 setzt Voith auf den Kühlschmierstoff rhenus FU 800 von Rhenus Lub. Zusammen mit einem ganzheitlichen Fluidmanagement der Schmierstoff-Experten sowie dem innovativen KSS-Echtzeitmesser „FluidSafe“ verhilft er dem Prozess zu noch besserer Stabilität und mehr Sicherheit.

Weitere Informationen unter www.voith.de.



IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © SPRINGER-VDI-VERLAG 2018