Verlag > Technische Sicherheit > Artikel
   

Technische Sicherheit - Ausgabe 10/2018

Neue Technische Regel für den Arbeitsschutz

Technische Regeln für Arbeitsstätten werden vom Ausschuss für Arbeitsstätten betreut und entwickelt. Mit der Bekanntgabe der ASR A3.7 „Lärm“ sind am 18. Mai 2018 Anforderungen sowohl an den Beurteilungspegel als auch an die raumakustischen Gegebenheiten in Arbeitsstätten und Arbeitsräumen vorhanden. Bei Einhaltung der Vorgaben aus der ASR kann ein Arbeitgeber davon ausgehen, dass die entsprechenden Anforderungen der Arbeitsstättenverordnung (ArbStättV) erfüllt sind. Die Anforderungen der ASR A3.7 „Lärm“ werden in diesem Beitrag vorgestellt und kurz diskutiert.

Autor(en):
Nocke, C.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
Technische Sicherheit 10/2018, Seite 22-25
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © SPRINGER-VDI-VERLAG 2018