Verlag > Technische Sicherheit > Artikel
   

Technische Sicherheit - Ausgabe 9/2013

Kriterien nachhaltiger Sicherheit – Teil 1

Erstellen, Prüfen und Bewerten sicherheitstechnischer Analysen

Verschiedene aktuelle Ereignisse (z. B. Texas City, Deep Water Horizon, Fukushima, u. a. m.) wie auch globale und regionale Veränderungen gaben Anlass, nach übergeordneten Kriterien für eine nachhaltige Sicherheit zu suchen. Ereignisse dieser Größenordnungen führen zu Existenzkrisen von Unternehmen, Technologien oder gar ganzer Branchen mit außerordentlichen finanziellen Belastungen und Wertverlusten. Nachhaltigkeit bedeutet hier demzufolge, gefahrenträchtige Verfahren und Anlagen zukunftssichernd zu gestalten und zu betreiben. Anlagen- und Prozesssicherheit schaffen zudem wesentliche nachhaltige Voraussetzungen für Betriebsfähigkeit, Qualität und erfolgreiches Wirtschaften.

Autor(en):
Ruppert, K. A.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
Technische Sicherheit 9/2013, Seite 43-53
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2020