Verlag > Technische Sicherheit > Aktuell
   

News

15.03.2017

Mitarbeit beim Merkblatt DWA-M 218 "Rohrleitungssysteme für Biogasanlagen" möglich

Im Rahmen der Kooperationsvereinbarung zwischen DWA, FVB und DVGW wurde vereinbart, dass gemeinsam getragene Regeln für Biogasanlagen erstellt werden. Als ein zentraler Anlagenteil gelten dabei u.a. die Rohrleitungssysteme. Für Biogasanlagen existieren u.a. in Abhängigkeit von der Art der Anlage (kommunale Faulgasanlagen, landwirtschaftliche und abfallwirtschaftliche Biogasanlagen), den eingesetzten vielfältigen Medien, aber auch von den Schutzzielen unterschiedlicher Rechtsbereiche (z.B. Vermeidung der Verunreinigung von Gewässern durch wassergefährdende Stoffe, Explosionsschutz, Immissionsschutz) unterschiedliche Vorgaben und Regeln zu Rohrleitungen. Daher soll ein abgestimmtes Regelwerk für die bisher nicht geregelten Bereiche und ggf. ergänzende Anforderungen bzw. konkrete technische Vorgaben erstellt werden. Das Merkblatt DWA-M 218 „Rohrleitungssysteme für den Bereich der technischen Ausrüstung von Biogasanlagen“ soll eine Übersicht über die Anforderungen insbesondere im Hinblick auf die technische Ausführung von Rohrleitungssystemen geben.

Hinweise zur Bearbeitung sowie Interessensbekundungen zur Mitarbeit nimmt die DWA-Bundesgeschäftsstelle entgegen: Dr.-Ing. Christian Wilhelm, wilhelm@dwa.de.

www.dwa.de



IMPRESSUM  |  © SPRINGER-VDI-VERLAG 2017