Verlag > Technische Sicherheit > Aktuell
   

News

05.03.2013

Zwei Veranstaltungen informieren zur Praxis beim REACH-Zulassungsverfahren

Die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) lädt zu zwei Veranstaltungen ein, die sich mit dem Zulassungsverfahren unter dem europäischen Chemikalienrecht REACH befassen. Am 20. März heißt es in Dortmund "Zulassung unter REACH - Wer muss wann was tun?". Der Workshop "Substitution unter REACH - Zulassungsantrag oder auf Alternativen umstellen?" findet am 25. April ebenfalls in Dortmund statt. Beide Veranstaltungen geben betroffenen Unternehmen die Gelegenheit, praktische Fragen des Zulassungsverfahrens unter REACH zu diskutieren.

Die Veranstaltung "Zulassung unter REACH" beleuchtet die rechtlichen Grundlagen der Zulassung von Chemikalien unter der REACH-Verordnung. Im Mittelpunkt stehen die praktische Umsetzung des Verfahrens und die Antragstellung. Ein Vertreter der ECHA wird die technische Umsetzung und die Vorgaben von REACH erläutern. Anschließend werden einzelne Unternehmen über ihre Erfahrungen bei der Erstellung eines Zulassungsantrags berichten. Davon können insbesondere Firmen profitieren, die einen Antrag auf Zulassung für die Verwendung eines oder mehrerer Stoffe stellen möchten. Anmeldeschluss ist der 13. März 2013.
www.baua.de/de/Aktuelles-und-Termine/Veranstaltungen/2013/03.20-REACH.html

Der Workshop "Substitution unter REACH" befasst sich mit der Verwendung zulassungspflichtiger Stoffe unter REACH. Betroffene Unternehmen sind grundsätzlich verpflichtet, eine Substitution zulassungspflichtiger Stoffe umzusetzen. Wenn dies aus Sicht des Unternehmens nicht möglich ist, muss es eine Zulassung beantragen, um den Stoff für eine bestimmte Zeit weiterverwenden zu dürfen. In der Veranstaltung werden die Beurteilungskriterien für die Substitution thematisiert, die in Zusammenhang mit Voraussetzungen für die Genehmigung von Zulassungsanträgen relevant sind. Anmeldeschluss ist der 19. April 2013.
www.baua.de/de/Aktuelles-und-Termine/Veranstaltungen/2013/04.25-REACH.html



IMPRESSUM  |  © SPRINGER-VDI-VERLAG 2014