Verlag > Technische Sicherheit > Aktuell
   

News

05.02.2018

Arbeitssicherheit durch rutschsicheren Tritt

Arbeitssicherheit wird immer bedeutsamer im betrieblichen Alltag, was das Interesse an rutschhemmenden Trittauflagen erhöht. Das Unternehmen Günzburger Steigtechnik hat neue Trittauflagen „clip-step“ und „clip-step R13“ der Günzburger Steigtechnik, die für optimierte Rutschhemmung, sicheren Tritt und einen komfortablen Stand auf der Leiter sorgen. Der „clip-step R13“ erfüllt die Vorgaben der höchsten Bewertungsgruppe für Rutschhemmung R13 und sorgt somit auch in nassen, ölverschmierten und staubigen Arbeitsbereichen für erhöhte Arbeitssicherheit. Für die Entwicklung ihrer rutschhemmenden Trittauflagen wurde die Günzburger Steigtechnikals „Innovator des Jahres“ ausgezeichnet. Sie ermöglicht auch das nachrüsten von bereits bestehenden Stufenleitern. Für Sprossenleitern stellte das Unternehmen bereits auf der A+A 2017 die rutschhemmende Trittauflage „SprossenSafe R13“ vor. Dank eines Kunststoffprofils mit eingestreuten Korunden erfüllen diese beiden Trittauflagen die strengen Vorgaben für besonders sensible Arbeitsbereiche. Sie wurden vom Institut für Arbeitssicherheit (IFA) der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) in der höchsten Bewertungsgruppe für die Rutschhemmung mit R13 zertifiziert.

www.steigtechnik.de



IMPRESSUM  |  © SPRINGER-VDI-VERLAG 2018