Verlag > Technische Sicherheit > Aktuell
   

News

22.11.2017

Gesundheitliche Risiken durch Gefahrstoffe vermeiden

Die BG Bau hat die Gefahrstoffsoftware WINGIS grundlegend verändert. Mit der jetzt veröffentlichten Gefahrstoff-Software WINGIS 3.0 lassen sich erstmals nahezu alle Anforderungen der europäischen Chemikalienverordnung REACH von den Unternehmen einfach umsetzen. Mit der neuen Version können sowohl die nationalen Anforderungen der Gefahrstoffverordnung, wie auch die von REACH geforderten Pflichten zum Schutz der Beschäftigten und der Umwelt einfach umgesetzt werden. Sicherheitsdatenblätter werden in einem Branchenpool online bereitgestellt und stellvertretend für die Unternehmen lange Zeit archiviert. Zudem wird es für die Unternehmen einfach, das vorgeschriebene betriebliche Gefahrstoff-Verzeichnis zu führen. WINGIS 3.0 liefert verständliche Informationen und Betriebsanweisungen in derzeit 16 Sprachen und ist damit eine wertvolle Hilfestellung, um die Beschäftigten zu unterweisen“. Zudem steht die Software den Baubetrieben als WEB-App für das Smartphone zur Verfügung. Einmal installiert, aktualisiert sich WINGIS automatisch über das Internet. So bleiben die Informationen immer aktuell.

www.wingis-online.de

www.bgbau.de



IMPRESSUM  |  © SPRINGER-VDI-VERLAG 2017