Verlag > Technische Sicherheit > Aktuell
   

News

18.05.2017

Internationales Kompetenzzentrum für nachhaltige Chemie eröffnet

Das Bundesumweltministerium hat zusammen mit dem Umweltbundesamt (UBA) den Startschuss für das neue International Sustainable Chemistry Collaborative Centre ISC3 mit Sitz am UN-Standort Bonn gegeben.

Mit zunächst 20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern wird das ISC3 auch eng mit UNEP, dem Umweltprogramm der Vereinten Nationen, zusammenarbeiten. Das ISC3 soll dazu beitragen, Nachhaltigkeit als grundlegende Leitstrategie in Politik und Industrie zu verankern. Für die Förderung des Kompetenzzentrums sind 2017 1,7 Mio. € und ab 2018 pro Jahr 2,4 Mio. € jährlich in den Bundeshaushalt eingestellt.

http://www.isc3.org/
www.umweltbundesamt.de



IMPRESSUM  |  © SPRINGER-VDI-VERLAG 2017