Verlag > Technische Sicherheit > Artikel
   

Technische Sicherheit - Ausgabe 4/2013

„Ex-Check“ – eine innovative Lösung zur Dokumentation behördenrelevanter Prüfungen

Software zum rechtssicheren Nachweis von Prüfungen gemäß Betriebssicherheitsverordnung

Im Schadensfall müssen Anlagenbetreiber bei Gesetzgeber und Sachversicherern nachweisen, dass sie Anlagenteile, Maschinen und Arbeitsmittel in regelmäßigen Zeiträumen durch befähigte Personen oder durch Mitarbeiter einer zugelassenen Überwachungsstelle geprüft haben. Insbesondere im Explosionsschutz gilt es dabei nicht nur die gesetzlichen Regelungen und Verordnungen, sondern auch vielfältige Anforderungen aus Herstellererklärungen, Baumusterprüfbescheinigungen und Betriebsanleitungen einzuhalten. Hinzu kommt, dass sich die Anforderungen regelmäßig ändern. Für Unternehmen wird es daher immer schwieriger, rechtssicher zu prüfen und zu dokumentieren. InfraServ Knapsack hat hierzu ein umfassendes Prüfmanagement entwickelt, das Unternehmen ermöglicht, ihre Pflichten als Betreiber zu durchleuchten, um so sicherzustellen, dass alle relevanten Prüfungen und Wartungen durchgeführt werden. Im Explosionsschutz unterstützt das Unternehmen seine Kunden zudem mit einer strukturierten Softwarelösung.

Autor(en):
Heins, J.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
Technische Sicherheit 4/2013, Seite 36-38
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  © SPRINGER-VDI-VERLAG 2016