Verlag > Technische Sicherheit > Artikel
   

Technische Sicherheit - Ausgabe 1-2/2013

Druckgaspackungen – geänderte Regelungen

Allein in Deutschland wurden im Jahr 2011 rund 1,355 Mrd. Druckgaspackungen („Spraydosen“, „Aerosolbehälter“) abgefüllt. Die Vorschriften für die Einstufung, Kennzeichnung und Lagerung sind komplex. Der folgende Beitrag stellt diese Vorschriften unter Berücksichtigung der jüngsten Änderungen vor.

Autor(en):
Müller, N.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
Technische Sicherheit 1-2/2013, Seite 37-40
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  © SPRINGER-VDI-VERLAG 2016