Verlag > Technische Sicherheit > Artikel
   

Technische Sicherheit - Ausgabe 11-12/2012

Die Überarbeitung der Zulassungsgrundsätze für Sicherheitseinrichtungen von Behältern und Rohrleitungen – Überfüllsicherungen (ZG-ÜS)

Nach langer Beratung sind die überarbeiteten Zulassungsgrundsätze für Überfüllsicherungen (ZG-ÜS) verabschiedet worden. Der neue Stand von Juli 2012 bringt für Hersteller und Betreiber von Überfüllsicherungen einige Klarstellungen. Bei der Überarbeitung wurde versucht, auf die bewährte Praxis der letzten Jahrzehnte zurückzugreifen. Die ZG-ÜS haben sich technisch und betriebswirtschaftlich über die letzten dreißig Jahre bewährt. Es gibt in Deutschland keinen Anlass diese Praxis durch überzogene technische Anforderungen zu verschärfen. Sicherheit heißt für den Anwender einfach verständliche Regelwerke, die dem Stand der Technik entsprechen und die er umzusetzen weiß.

Autor(en):
Gutmann, K.-H.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
Technische Sicherheit 11-12/2012, Seite 16-17
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  © SPRINGER-VDI-VERLAG 2016