Verlag > Technische Sicherheit > Artikel
   

Technische Sicherheit - Ausgabe 11-12/2012

Geprüfte Anlagen zur dezentralen Behandlung von Niederschlagswasserabflüssen

Anlagen zur Behandlung von belasteten Niederschlagsabflüssen am Ort des Entstehens sind sowohl aus Sicht des Gewässerschutzes als auch unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten in vielen Fällen vorteilhaft. In Zukunft sollen verstärkt nur die verschmutzten Anteile des Abflusses gereinigt werden, statt verschmutztes und sauberes Wasser zu vermischen. Die Anlagen müssen in der Praxis dauerhaft einen ausreichenden Stoffrückhalt gewährleisten und betriebssicher funktionieren. Die bauaufsichtliche Zulassung des Deutschen Instituts für Bautechnik ist ein Ansatz zu einer sicheren Bauweise.

Autor(en):
Dierkes, C.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
Technische Sicherheit 11-12/2012, Seite 12-15
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  © SPRINGER-VDI-VERLAG 2016