Verlag > Technische Sicherheit > Artikel
   

Technische Sicherheit - Ausgabe 6/2012

Betreiber und Hersteller in wechselseitiger Abhängigkeit am Beispiel explosionsgeschützter Staubfilteranlagen

Die Planung und Errichtung von explosionsgeschützten Staubfilteranlagen bedarf eines Zusammenwirkens zwischen Betreiber und Hersteller in einer Detailtiefe, die zumeist den Betreibern so nicht bewusst ist. Da zudem bei den Betreibern teilweise auch die erforderliche Detailkenntnis nicht erwartet werden kann, kommt einem geregelten Zusammenwirken mit dem Errichter besondere Bedeutung zu. Beide Partner sind demnach im Wechselspiel gemeinsam gefordert, zumal die vor vielen Jahren oftmals übliche Vorgehensweise „einer bestellt –> einer liefert –> einer bezahlt“ heute nicht mehr praktikabel ist. Demgegenüber kommen heute beiden Partnern genau vorgegebene Verantwortlichkeiten am erforderlichen Zusammenwirken zu.

Autor(en):
Faber, M.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
Technische Sicherheit 6/2012, Seite 12-15
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  © SPRINGER-VDI-VERLAG 2016