Verlag > Technische Sicherheit > Artikel
   

Technische Sicherheit - Ausgabe 6/2012

Luftreinhaltung bei der Abfallverbrennung – Stand der Novelle der 17. BImSchV im Rahmen der nationalen Umsetzung der Europäischen Industrieemissionsrichtlinie

Die neue Richtlinie 2010/75/EU (kurz IED) ist mit ihrer Veröffentlichung im Dezember 2010 Auslöser in den nationalen Rechtsvorschriften der Mitgliedstaaten der Europäischen Union. Für Deutschland und die anderen Mitgliedstaaten ergibt sich daraus eine zweijährige Frist, die Anforderungen der IED in nationales Recht umzusetzen. Die IED ist mehr als eine reine Novelle der „alten IVU-Richtlinie“, da in ihr mehrere europäische Sektorenrichtlinien zusammengefasst sind. Die Umsetzung hat umfangreiche Auswirkungen auf eine ganze Reihe von Verordnungen in Deutschland. So muss nicht nur das Bundes-Immissionsschutzgesetz geändert werden, sondern auch zahlreiche untergeordnete Regelwerke wie beispielsweise die 4., 13. und auch die 17. BImSchV.

Autor(en):
Gleis, M.; Wiechmann, B.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
Technische Sicherheit 6/2012, Seite 50-54
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  © SPRINGER-VDI-VERLAG 2016