Verlag > Technische Sicherheit > Artikel
   

Technische Sicherheit - Ausgabe 5/2012

Genehmigungsfähiger Stoffrahmen bei Vielstofflägern

Die alleinige Benennung von Stoffkategorien gemäß Anhang I der Störfall-Verordnung ist für eine zielführende sicherheitstechnische Beurteilung von Vielstofflägern unzureichend. In der Diskussion mit einer Reihe von Betreiberfirmen hat sich daher in den letzten Jahren eine Herangehensweise etabliert, bei der unter Zuhilfenahme verschiedener Eingrenzungskriterien (Lagerklassen, R- bzw. H-Sätze etc.) ein genehmigungsfähiger Stoffrahmen definiert werden kann. Ein solcher Stoffrahmen hilft sowohl Betreibern als auch beteiligten Behörden.

Autor(en):
Schütz, M.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
Technische Sicherheit 5/2012, Seite 20-23
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  © SPRINGER-VDI-VERLAG 2016