Verlag > Technische Sicherheit > Artikel
   

Technische Sicherheit - Ausgabe 7-8/2011

Beschaffungsmanagement beim THW

Höchste Anforderungen an Schutz und Komfort, ständig wechselnde Einsatzbedingungen, schwer planbarer Bedarf, knappe Budgets und strenge Vorgaben als Bundesbehörde. Das Beschaffungsmanagement für die Persönliche Schutzausrüstung des THW bringt diese unterschiedlichen Kriterien unter einen Hut, dank einer anpassungsfähigen Struktur und 42 000 ehrenamtlichen Testern.

Autor(en):
Spatschek, R.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
Technische Sicherheit 7-8/2011, Seite 52-53
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  © SPRINGER-VDI-VERLAG 2016