Verlag > Technische Sicherheit > Artikel
   

Technische Sicherheit - Ausgabe 5/2011

Sichere elektronische Temperaturbegrenzung für Frittiergeräte

Die Anzahl der Fettbrände bei Frittiergeräten liegt (nicht nur) im gewerblichen Bereich seit vielen Jahren auf besorgniserregendem Niveau. Dies hat die Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gastgewerbe (BGN) zum Anlass genommen eine Felduntersuchung über die Brandsicherheit von Frittiergeräten durchzuführen. Die Ergebnisse der Untersuchung lassen den Schluss zu, dass Frittiergeräte der heutigen Bauart hinsichtlich des Brandschutzes nicht die Anforderungen der EG-Niederspannungsrichtlinie bzw. der EG-Maschinenrichtlinie erfüllen. Die Mängel üblicher Realisierungen von Übertemperatur-Schutzsystemen waren Anlass, über Konzepte nachzudenken, mit denen Frittiergeräte sicherer gemacht werden können.

Autor(en):
Wickert, K.; Ohlhauser, S.; Bömer, T.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
Technische Sicherheit 5/2011, Seite 41-45
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  © SPRINGER-VDI-VERLAG 2016