Verlag > Technische Sicherheit > Artikel
   

Technische Sicherheit - Ausgabe 4/2011

Ganzkörper-Vibrationen bei Flurförderzeugen

Fahrer von Flurförderzeugen sind bei der Ausübung ihrer Tätigkeit Ganzkörper-Vibrationen ausgesetzt. Der Lehrstuhl für Fördertechnik Materialfluss Logistik der Technischen Universität München untersucht deren Auftreten in Versuch und Simulation und geht dabei näher auf den Einfluss einzelner Parameter auf die Schwingungsbelastung des Fahrers ein.

Autor(en):
Fischer, G.; Günthner, W. A.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
Technische Sicherheit 4/2011, Seite 38-41
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  © SPRINGER-VDI-VERLAG 2016