Verlag > Technische Sicherheit > Artikel
   

Technische Sicherheit - Ausgabe 3/2011

Arbeitssicherheit beim Einsatz ultraschallbasierter Technologien

Ultraschallbasierte Technologien kommen heute in vielen Industriebereichen zum Einsatz. Weit verbreitete Anwendungsfelder sind die Reinigung, aber auch das Bohren, Schweißen oder Gießen. Bei hohen Intensitäten kann Ultraschall zu Eigenschafts- oder Strukturveränderungen im beschallten Medium führen, sodass bei längerer Expositionsdauer auch eine gesundheitliche Gefährdung des Menschen nicht auszuschließen ist.

Autor(en):
Sánchez Márquez, J. S.; Deml, B.; Böckelmann, I.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
Technische Sicherheit 3/2011, Seite 51-52
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  © SPRINGER-VDI-VERLAG 2016