Verlag > Technische Sicherheit > Artikel
   

Technische Sicherheit - Ausgabe 3/2011

Verwendung von elektrischen Betriebsmitteln in explosionsgefährdeten Bereichen

Im Rahmen der Gefährdungsbeurteilung gemäß Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) mit ihren Technischen Regeln für Betriebssicherheit (TRBS) ist auch zu klären, ob explosionsfähige Atmosphären vorhanden sind oder entstehen können. Die TRBS bzw. Gefahrstoffverordnung (GefstoffV) nennt die wichtigsten Grundlagen zur Berücksichtigung des Explosionsschutzes. Hierbei ist es besonders wichtig zu beachten, dass bei explosionsfähiger Atmosphäre die atmosphärischen Bedingungen gelten. Das heißt aber nicht, dass bei abweichenden Bedingungen keine explosionsverhindernden Maßnahmen erforderlich sind.

Autor(en):
Gutmann, K.-H.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
Technische Sicherheit 3/2011, Seite 21-23
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  © SPRINGER-VDI-VERLAG 2016